NOTFALLDIENST DER NIEDERGELASSENEN ÄRZTE


Die Sicherstellung der ambulanten ärztlichen Versorgung aller Bürgerinnen und Bürger ist eine der wichtigsten gesetzlichen Aufgaben der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe. Ein Kernpunkt dabei ist der allgemeine Notdienst durch die westfälischen Ärztinnen und Ärzte.

Wenn Sie eine ärztliche Behandlung benötigen und nicht bis zur nächsten Sprechstunde warten können, werden Sie in einer Notfalldienstpraxis in Ihrer Nähe versorgt.

Können Sie aus medizinischen Gründen nicht selbst in die Notfalldienstpraxis kommen, besucht Sie ein Arzt zuhause. Über die neue, landesweit einheitliche Rufnummer können Sie Kontakt zum Notfalldienst aufnehmen und erhalten schnell und unkompliziert Auskunft.

Sie erreichen die Arztrufzentrale des Notfalldienstes unter:

116 117

(kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und Mobilfunknetz)


Logo des Notfalldienstes

Die Informationsseite der KV zum Notfalldienst finden Sie hier




Bei lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte die Notrufnummer 112.